Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Anna
Status: verstorben
Buchnummer: 11/0169
Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: goldagouti-rot-weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 01.07.2008 (geschätzt)
Alter: 7 J / 4 M
Einzugsdatum: 08.02.2015
Haltung: k.A.
verstorben am: 09.11.2015 (nach 274 Tagen)
Gewicht: 800g (gewogen am: 12.10.2015)
Pate: ---
   
Besonderes: nur gemeinsam mit Herr Nilson, Atemgeräusche in Streßsituationen, Schilddrüsenüberfunktion, tägliche Medikamentenvergabe, alle zwei Tage inhalieren
   
Beschreibung: Anna zieht wieder bei uns ein. Sie bringt Herr Nilson mit. Die Lebensumstände ihrer ehemaligen Besitzer haben sich geändert und sie mussten schweren Herzens abgegeben werden.

Zur Zeit wird sie gegen Haarlinge behandelt.

19.02.15: Beim heutigen Tierarztbesuch wurde eine Schilddrüsenüberfunktion festgestellt. Gegen die Atemgeräusche bekommt sie einen Schleimlöser.

25.02.15: Anna und Herr Nilson verstehen sich sehr gut.

01.03.15: Aufgrund des labilen Gesundheitszustandes wird Anna nur gemeinsam mit Herr Nilson vermittelt.

02.03.15: Die Atemgeräusche sind leider noch da, sie kommen allerdings etwas seltener vor.

17.03.15: Beim heutigen Tierarzbesuch wurde erneute eine Schilddrüsenkontrolle durchgeführt. Die Werte haben sich verbessert. Sie bekommt weiter bei einer Vierteltablette pro Tag.

Den Hustenlöser bekommt sie auch weiterhin einmal am Tag und muß alle zwei Tage inhalieren.

Ihr Partner hat Pilz und wird behandelt.

19.05.15: Ihr Partnertier hat den Pilz ausgestanden.
Beim heutigen Tierarzbesuch wurde erneute eine Schilddrüsenkontrolle durchgeführt. Die Werte haben sich leider verschlechtert. Sie bekommt nun eine halbe Tablette pro Tag.
Bis sie jetzt auf die neue Dosirung eingestellt ist bleibt sie nicht zur Vermittlung.
Leider hat sie auch nach wie vor Atemgeräusche und soll weiterhin Schleimlöser bekommen.

23.05.15: Die Haarlinge sind auskuriert.

16.06.15: Beim heutigen Tierarzbesuch wurde erneute eine Schilddrüsenkontrolle durchgeführt. Die Werte sind stabil. Sie bekommt weiter eine halbe Schilddrüsentablette pro Tag.

04.08.15: Beim heutigen Tierarzbesuch wurde erneute eine Schilddrüsenkontrolle durchgeführt. Die Werte sind stabil. Sie bekommt weiter eine halbe Schilddrüsentablette pro Tag.

26.10.15: Heute wurden ihre Schilddrüsenwerte kontrolliert. Sie sind im Normbereich.
 
 
Nachruf: Anna ist heute leider verstorben.