Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Arki
Status: verstorben
Buchnummer: 15/0011
Rasse: Glatthaar
Farbe: schildpatt-weiß
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 01.12.2009 (geschätzt)
Alter: 5 J / 6 M
Einzugsdatum: 11.01.2015
Haltung: k.A.
verstorben am: 28.06.2015 (nach 168 Tagen)
Gewicht: 650g (gewogen am: 27.06.2015)
Pate: ---
   
Besonderes: kastriert seit 13.01.15, Talgdrüse auf der rechten Hüfte, Metastasen
   
Beschreibung: Arki zieht bei uns ein. Er hat sein Partnertier verloren und sollte nicht länger alleine bleiben.

13.01.15: Heute ist er kastriert worden und kann nach Abheilen der Wunden in ein neues Zuhause ziehen.
Auch wurde ihm die Umfangsvermehrung am Hals entfernt. Diese Wunde muß natürlich auch noch abheilen.

19.01.15: Wir haben das Ergebnis der Gewebeprobe von Arki erhalten. Es ist ein Fibrosarkom. Das ist ziemlich bösartig und bei ihm war der Tumor schon so weit nach innen gewachsen, dass er auf Speise- und Luftröhre drückte. Die Gewebeprobe ist zudem "ungewöhnlich", was die Struktur der Gewebszellen angeht und wir gehen aufgrund von Verschattungen im Brustkorb davon aus, dass der Tumor bereits gestreut hat.

21.01.15: Aufgrund seines Gesundheitszustandes verbleibt er als unvermittelbar im Verein.

Zur Zeit geht es ihm den Umständen entsprechend gut.

27.01.15: Um den Bereich der Operationsnarbe scheint der Tumor wieder zu wachsen. Das Gewebe wirkt verdichtet in Richtung Schulterblatt.

07.02.15: Seit einigen Tagen ist die Schwellung rund um die Operationsnarbe so gut wie weg.

11.05.15: Bei Arki ist alles unverändert fein, ihm geht es gut.

27.06.15: Arki wurde heute im Notdienst wegen schlimmer Blähungen versorgt. Er ist seit gestern Abend sehr schlecht drauf. Auf dem Röntgenbild waren allerdings keine Schatten auf der Lunge mehr zu sehen. Er kämpft.

28.06.15: Heute Nacht und Morgen kam noch Luft aus seinem Darm. Er hat massiv abgebaut.
Arki wurde heute Nachmittag erlöst.
 
 
Nachruf: Kleine Wurst, wie werden Dich vermissen