Daten drucken
vorheriges Tier
nächstes Tier
Name: Rambazamba
Status: suchend
Buchnummer: 16/0097
Rasse: Rosetten-Mix
Farbe: schoko-rot-weiß
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 01.05.2014 (geschätzt)
Alter: 4 J / 2 M
Einzugsdatum: 17.02.2018 (155 Tage im Verein)
Haltung: Innenhaltung
Gewicht: 998g (gewogen am: 16.05.2016)
derzeitiger Wohnort: Gau-Algesheim (Mainz, Wiesbaden, Koblenz, Frankfurt, Kaisers)
Pate: ---
   
Besonderes: benötigt viel Platz in einem großen Gehege
   
Beschreibung: Rambazamba zieht erneut bei uns ein, da ihr Partnertier verstorben ist und die Schweinchenhaltung beendet wurde.

Sie hat etwas Lippengrind und steht daher aktuell nicht zur Vermittlung.

10.03.2018: Rambazambas Lippengrind ist verheilt und sie kann nun in ein neues zu Hause ziehen.

11.03.2018: Sie versteht sich sehr gut mit Wahnfried, schön wäre es, wenn beide zusammenbleiben könnten.

15.03.2018: Rambazamba hat eine blutige Blasenentzündung gegen die sie behandelt wird.

23.03.2018: Rambazambas Blasenentzündung ist nun abgeklungen und sie kann in ein neues zu Hause ziehen.

05.04.2018: Rambazamba hat schon wieder Blut im Urin. Sie wird behandelt und steht daher vorerst nicht zur Vermittlung.

24.04.2018: Heute gab es eine erneute Krontrolle. Leider ergab auch diese wieder Blut im Urin und eine Umfangsvermehrung an der Schulter. Diese wird die Tage entfernt und es wird versucht aus dem Urin ein Antibiogramm zu erstellen.

26.04.2018: Heute wurde der zum Glück gutartige Knubbel entfernt. Eine Urinprobe wurde ebenfalls genommen, wir warten nun auf das Ergebnis.

04.05.2018: Das Ergebis der Urinprobe zeigte zwei Keime, die nun behandelt werden.

11.06.2018: Rambazamba benötigt Momentan weitere keine Behandlung. Sollte sie wieder eine Blasenentzündung bekommen, sollte der unterliegende Keim bestimmt werden und ein spezifisches Antibiotikum verschrieben werden.

23.06.2018: Rambazamba zeigt leider wieder ein Verhalten, welches auf eine Blasenentzündung deuten lässt. Dies wird tierärztlich abgeklärt.

29.06.2018: Rambazamba hat keine Blasenentzündung und kann nun in die Vermittlung.